Bezirksverein Karlsruhe

 

 

1. Vorsitzender

Rudi Bohn

Toerlestraße 2b

76646 Bruchsal

 

Tel.: 0 72 51 – 57 91

Fax: 0 72 51 – 39 29 507

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Der 1983 gegründete BzV Karlsruhe betreut derzeit rund 60 Mitglieder aus dem Bereich Baden-Baden –  Rastatt im Süden, Waghäusel – Kronau im Norden und Östringen – Bretten Maulbronn im Osten. Westgrenze ist eigentlich der Rhein, wegen der räumlichen Nähe sind aber auch Betroffene aus Rheinland-Pfalz Mitglied im BzV Karlsruhe. Sitz des Vereins sind die Vincentiuskliniken in Karlsruhe. Seine Hauptaufgabe sieht der Verein neben der Betreuung der Mitglieder vor allem darin, Ansprechpartner für Patienten und deren Angehörige zu sein, die eine Kehlkopfoperation im Diakonissenkrankenhaus, den Vincentiuskliniken oder im Städtischen Klinikum (alle Karlsruhe) entweder unmittelbar vor oder gerade hinter sich haben.

Im Rahmen einer Präventionsveranstaltungsreihe der Berta – Renner – Schule Karlsruhe informieren Patientenbetreuer des BzV im Diakonissenkrankenhaus 14 bis 20 Jahre alte Schüler über die Gefahren des Rauchens und des übermäßigen Alkoholgenusses.

 

Wenn sie dem Bezirksverein der Kehlkopfoperierten 1983 Karlsruhe e. V. beitreten wollen, können Sie sich unter Downloads einen Aufnahmeantrag als PDF herunterladen